« zurück zur Übersicht

Coronavirus - unsere aktuellen Regelungen in der Geburtshilfe

Coronavirus - unsere aktuellen Regelungen in der Geburtshilfe

24.03.2020

Liebe Patientinnen, liebe werdende Eltern,


in diesen schwierigen Zeiten stehen wir Ihnen mit unserem Team der Geburtshilfe der Kreisklinik Ebersberg zur Seite. Wir sind gut vorbereitet und möchten Ihnen mitteilen, dass wir für Sie in der Klinik immer persönlich und telefonisch (08092 / 82-2507) erreichbar sind.


Aufgrund der aktuellen Situation zum Coronavirus möchten wir Antworten auf Fragen geben, die häufig gestellt werden:



  • Es gibt nur wenige Daten zur klinischen Präsentation von COVID-19 in bestimmten Populationen wie Kindern und schwangeren Frauen.

  • Derzeit ist kein Unterschied zwischen den klinischen Manifestationen von schwangeren und nicht schwangeren Corona-Infizierten oder Erwachsenen im gebärfähigen Alter bekannt.

  • Zum gegenwärtigen Zeitpunkt gibt es international keinen Hinweis, dass Schwangere durch das neuartige Coronavirus (SARS-CoV-2) gefährdeter sind als die allgemeine Bevölkerung.

  • Es gibt derzeit keine Hinweise auf ein erhöhtes Risiko für Fehlgeburten. Es gibt auch keine Hinweise darauf, dass das Virus während der Schwangerschaft auf das Baby übertragen werden kann.

  • Unser Kreißsaal erlaubt aktuell eine Begleitperson für die Geburt. Wechselnde Begleitpersonen sind nicht erlaubt. Diese Begleitperson darf Mutter und Kind in gewissem Rahmen auf der Wöchnerinnenstation besuchen.

  • Schwangere, die auf Coronavirus positiv getestet worden sind, werden in einem Kreißsaal isoliert, ohne Begleitperson.

  • Die geburtsplanende Vorstellung kann weiterhin stattfinden. Wir bitten, dass Sie zu Ihrem Termin ohne Kinder und ohne Begleitpersonen kommen.


Setzen Sie sich im Verdachtsfall bitte immer zuerst mit Ihrem Hausarzt oder Ihrem Betriebsarzt in Verbindung! Auch die zuständigen Gesundheitsämter (08092/823-680) oder der Bereitschaftsdienst der Kassenärztlichen Vereinigung Bayern (116 117) sind für eine telefonische Erstberatung erreichbar.


Vielen Dank für Ihr Verständnis. Bleiben Sie gesund!


Mit herzlichen Grüßen


Dr. Helen Budiman, Chefärztin Gynäkologie und Geburtshilfe


>>> Unsere Ebersberger Geburtshilfe



« zurück zur Übersicht
© 2020
Impressum     Datenschutz    Covid-19