« zurück zur Übersicht

Elternabend am 8. JuliSeit kurzem trägt ein rund zwei Meter hoher Storch im Foyer der Kreisklinik Ebersberg eine Tafel im Schnabel, auf der täglich die Namen der Neugeborenen vermerkt werden.

Elternabend am 8. Juli

Geburtsstation informiert

29.06.2021

Am Donnerstag, 8. Juli, ab 19 Uhr, erklären Ärztinnen, Ärzte und Hebammen, wie sie Mütter und Babys während und nach der Geburt in Ebersberg unterstützen, betreuen und versorgen können.


Das Team freut sich


„Wir wissen, dass viele werdende Eltern diese Infoabende sehr vermisst haben“, sagt Dr. Helen Budiman, Chefärztin der Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe der Kreisklinik Ebersberg. Auch sie und das gesamte Team seien froh, dass es nun möglich sei, sich bereits vor einer Entbindung in einem persönlicheren Rahmen vorzustellen. Während der Pandemie hatte die Ebersberger Geburtsstation Schwangere und ihre Partner in einem Blog auf der Website der Kreisklinik auf dem Laufenden gehalten. Im Jahr 2020 kamen in der Kreisklinik 740 Kinder zur Welt.


Anmeldung nötig


Aufgrund der aktuellen Abstandsregelungen findet die Informationsveranstaltung im ehemaligen Sparkassensaal in der Kolpingstraße in Ebersberg statt. Die Zahl der Zuhörer ist aufgrund des Hygienekonzepts des Sparkassensaals begrenzt. Wer teilnehmen möchte, muss sich zuvor unter Telefon 08092/822501 anmelden.


Weitere Infos über unsere Geburtsstation



« zurück zur Übersicht
© 2021
Impressum     Datenschutz    Covid-19