« zurück zur Übersicht

"Das künstliche Gelenk"

"Das künstliche Gelenk"

Vortrag für Patienten

05.10.2022

„Das künstliche Gelenk“ ist Thema des Vortrags für Patienten, den Dr. Artur Klaiber, Chefarzt der Unfallchirurgie und Orthopädie der Kreisklinik Ebersberg, sowie Leiter des EndoProthetikZentrums Ebersberg hält. In der Infoveranstaltung am Dienstag, 11. Oktober, wird er erklären, welche Möglichkeiten es gibt, künstliche Gelenke an Schulter, Hüfte und Knie einzusetzen. Der Vortrag im Speisesaal der Kreisklinik Ebersberg beginnt um 19 Uhr. Interessierte können die Veranstaltung ohne vorherige Anmeldung besuchen. Es gilt die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet), deren Einhaltung am Besuchereingang auch nachgewiesen werden muss. PCR-Tests dürfen nicht älter als 48 Stunden sein, Schnelltests nicht älter als 24 Stunden. Ein Selbsttest reicht nicht aus. Zudem muss in der Kreisklinik Ebersberg eine FFP2-Maske getragen werden.



« zurück zur Übersicht
© 2022
Impressum     Datenschutz    Covid-19