« zurück zur Übersicht

Nebenwirkungen der Krebstherapie reduzieren

Nebenwirkungen der Krebstherapie reduzieren

Patientenseminar

23.05.2022

Die Behandlungsmöglichkeiten und damit die Prognosen bei vielen Krebserkrankungen werden immer besser. Die hierfür notwendigen und zur Verfügung stehenden Therapien verursachen aber nicht selten relevante, oft sehr belastende Nebenwirkungen. Wie sich diese beherrschen oder zumindest reduzieren lassen, darüber spricht die in Grafing praktizierende Onkologische Gynäkologin Dr. Isolde Gröll am Montag, 30. Mai.


Das Patientenseminar beginnt um 16.30 Uhr und findet in Konferenzraum 2 der Kreisklinik Ebersberg statt. Für die Teilnahme ist keine Voranmeldung nötig, allerdings ist der Zutritt zur Kreisklinik nur unter Einhaltung der 3G- Regeln möglich und in der Kreisklinik muss eine FFP2-Maske getragen werden.



« zurück zur Übersicht
© 2022
Impressum     Datenschutz    Covid-19