Fort- und Weiterbildung

Damit wir unseren Patienten von allen Berufsgruppen eine individuelle, kompetente und persönliche Dienstleistung auf dem aktuellen Stand des Wissens anbieten können, ist eine bedarfsorientierte Personalentwicklung für unsere Mitarbeiter sehr wichtig.

Personalentwicklung beginnt in der Kreisklinik Ebersberg bereits am ersten Arbeitstag und bei der Einarbeitung neuer Mitarbeiter, führt über individuelle, persönliche und bedarfsorientierte Fort- und Weiterbildungen mit Hilfe von Mitarbeitergesprächen und geht bis zu Seminaren und die Teilnahme an Arbeitskreisen, die den fachlichen Austausch mit unseren Mitarbeitern ermöglichen.

Neue Wege in der Ärzteausbildung: Mit dem Institut für Allgemeinmedizin am Klinikum rechts der Isar und dem Verband der Hausärzte des Landkreises Ebersberg besteht ein Kooperationsvertrag mit dem Ziel, die Ausbildung von Allgemeinmedizinern zu unterstützen und zu optimieren. Die Kreisklinik Ebersberg stellt dafür eine lückenlose Rotation von Weiterbildungsassistenten über 36 Monate sicher. Dazu gehören die internistische Basisweiterbildung, Weiterbildungen in der Chirurgie, Gynäkologie und Psychosomatik und wahlweise auch in der Anästhesie.

Einige aktuelle Informationen zu Fach- und Weiterbildungsmöglichkeiten sehen Sie hier:


Fachweiterbildungs- und Weiterbildungsangebote im Pflegedienst
Direktkontakt:

Martin Ellmaurer
Personalleitung
Ausbildungsleitung
 
  08092 / 82-2210
martin.ellmaurer@klinik-ebe.de

Mandy Schanze
Personalreferentin
 
  08092 / 82-2208
mandy.schanze@klinik-ebe.de

Melanie Brielmeier
Personalreferentin
 
  08092 / 82-2208
melanie.brielmeier@klinik-ebe.de
© 2017
Impressum     Datenschutz