Sozialdienst/Pflegeüberleitung

Aus der Klinik entlassen ... und wie weiter?

Eine Erkrankung kann persönliche, soziale und wirtschaftliche Veränderungen auslösen, die den betroffenen Menschen oder seine Angehörigen zunächst überfordern und beeinträchtigen.

In unserer Klinik gibt es die Möglichkeit, sich von den Mitarbeitern des Bereichs Sozialdienst/Pflegeüberleitung beraten zu lassen, um Belastungen, die aus der Krankheit und ihrer Behandlung resultieren, durch geeignete Hilfen abzubauen oder zu mildern.

Gemeinsam mit dem Patienten und seinen Angehörigen suchen wir nach einer bedarfsorientierten Weiterversorgung nach dem Krankenhausaufenthalt. Hierfür arbeiten wir eng mit Ämtern, Pflegediensten und Pflegeheimen sowie Rehabilitationseinrichtungen und externen Firmen zusammen.

Zögern Sie nicht und nehmen Sie Kontakt zu uns auf! Sie können die Ärzte auf der Station oder das Pflegeteam ansprechen, Ihr Anliegen wird dann an uns weitergeleitet.
Direktkontakt:

  08092 / 82-10135
08092 / 82-10136
08092 / 82-10137


» Wie kommen Sie zu uns?
© 2017
Impressum     Datenschutz