Wissenswertes A-Z

Wertgegenstände



Bitte bringen Sie möglichst keine Wertgegenstände und größere Geldbeträge mit in die Kreisklinik! Falls dieses doch aus persönlichen Gründen nötig ist, können Sie diese Dinge kostenlos im Erdgeschoss in der Aufnahme gegen eine Empfangsbescheinigung abgeben.

Außerhalb der Öffnungszeiten ist bis zum nächsten Werktag eine Hinterlegung auf der Station möglich. Das Pflegepersonal wird Ihnen gerne behilflich sein. In den Patientenzimmern des Neubaus gibt es Safes in den Schränken.

Für Verluste nicht hinterlegter Wertsachen können wir leider keine Haftung übernehmen.

Ein Wort noch zu einem äußerst wichtigen Gegenstand, welcher in Kliniken leider häufig wegen Unachtsamkeit verlustig geht: Die Zahnprothese!
Wir bitten dringend jeden Zahnprothesenträger, sich einen Prothesenbehälter auf der Station aushändigen zu lassen. Die Prothese sollte nicht in einem Papiertaschentuch, Zellstoff o. ä. abgelegt werden, da sie auf diese Weise leicht verloren gehen kann. Die Haftpflichtversicherung des Krankenhauses haftet für Schäden oder Verlust an bzw. von Zahnprothesen wie bei den Wertgegenständen nur bei Verschulden des Klinikpersonals.
© 2018
Impressum     Datenschutz