Chest Pain Unit

Nephrologische Betreuung


Die Behandlung von an den Nieren erkrankten Patienten geschieht in engster Zusammenarbeit mit dem KfH Kuratorium für Dialyse und Nierentransplantation e. V., welches an der Kreisklinik Ebersberg ein Nierenzentrum mit 39 Dialyseplätzen betreibt.

Wir behandeln stationär Menschen,
  • deren Nierenfunktion eingeschränkt und ambulant nicht hinreichend kontrollierbar ist,
  • die einer ursächliche Abklärung ihrer akut oder chronisch aufgetretenen Nierenfunktionsstörung bedürfen,
  • die eine Nierenbiopsie zur Abklärung der Ursache ihres Nierenleidens benötigen,
  • die eine spezielle Beratung bei schwer einstellbarer und medikamentös Therapie-refraktärer arterieller Hypertonie benötigen,
  • bei denen neben der Nierenerkrankung weitere Erkrankungen vorliegen, die einer stationären Diagnostik und Behandlung bedürfen,
  • die einen operativen Eingriff in der Kreisklinik und eine begleitende nephrologische Überwachung benötigen.
© 2020
Impressum     Datenschutz    Covid-19