Neues aus der Klinik



08.02.2019

Schmerzen auf Knopfdruck lindern


Ein neues, patientengesteuertes System, für das kein Venenzugang erforderlich ist, ergänzt seit wenigen Wochen die Schmerztherapie in der Kreisklinik Ebersberg. In erster Linie wird es bei Patienten der Orthopädie und Unfallchirurgie eingesetzt, um nach einer Operation Schmerzen zu vermeiden und die wichtige Mobilisierungsphase zu fördern.

mehr lesen »
28.01.2019

2018: Das 700. Baby in unserem Kreißsaal heißt Mats


Da strahlen alle um die Wette! Der kleine Mats, Sohn von Yvonne Materna und Marco Spranger aus Kirchseeon, ist am 28. Dezember gesund auf die Welt gekommen und war zugleich das 700. Kind, welches 2018 in der Kreisklinik Ebersberg geboren wurde.

mehr lesen »
23.12.2018

Kreisklinik Ebersberg baut Kompetenz in der Krebstherapie weiter aus


Die medizinische Versorgung von Krebspatienten auch in Kliniken des Münchner Umlands auf hohem Niveau zu halten ist Ziel eines neuen Projekts des Roman-Herzog-Krebszentrums (RHCCC - Roman-Herzog Comprehensive Cancer Center) im Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München. Als erster Projektpartner wurde die Kreisklinik Ebersberg ausgewählt.

mehr lesen »
13.07.2018

Mikrochirurgisch Gewebe vom Oberschenkel ans untere Bein verpflanzt


Know-how und Erfahrung war schon vorhanden, jetzt stimmen auch die technischen Voraussetzungen: Dank der Anschaffung eines neuen Operationsmikroskops mit höchstem Standard konnte Dr. Timm Engelhardt, seit einem Jahr Chefarzt der Plastischen Chirurgie...

mehr lesen »
© 2019
Impressum     Datenschutz