Medizinisches Versorgungszentrum Kreisklinik Ebersberg


Synergien und kurze Wege

Das MVZ Kreisklinik Ebersberg stellt als Tochtergesellschaft der Kreisklinik Ebersberg eine heimatnahe fachärztliche Versorgung sicher. Durch eine interdisziplinäre ärztliche Versorgung sowie eine intelligente Verzahnung diagnostischer und therapeutischer ambulanter Maßnahmen helfen wir Patientinnen und Patienten, einen stationären Aufenthalt soweit das möglich ist, zu vermeiden.

Sollte dennoch einmal ein Krankenhausaufenthalt nötig werden, können wir für Sie notwendige Nachsorgeuntersuchungen nach stationären Behandlungen in der Kreisklinik Ebersberg „aus einer Hand“ vornehmen. Sie profitieren an der Schnittstelle zwischen einer vollstationären Behandlung und fachärztlicher Betreuung im Sinne einer optimalen Versorgung.

Das MVZ Kreisklinik Ebersberg wurde im April 2020 mit den Fachrichtungen Neurochirurgie und Chirurgie an den Standorten Ebersberg und Poing gegründet. Seit April 2022 betreibt das MVZ am Standort Ebersberg durch den dazugewonnen anästhesiologischen Sitz auch das Ambulante Operationszentrum (AOZ). Im April 2023 wurde das MVZ mit den Fachrichtungen Kinder- und Jugendmedizin in Ebersberg sowie Gynäkologie am Standort Poing erweitert.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des MVZ Kreisklinik Ebersberg.
Direktkontakt:

MVZ Kreisklinik Ebersberg gGmbH
Pfarrer Guggetzer Str. 3
85560 Ebersberg

  in fo @mvz- klinik-ebe.de

» Zur Website 
© 2023
Impressum     Datenschutz