« zurück zur Übersicht

Darmzentrum Ebersberg im ZDF: Thema Divertikulitis

Darmzentrum Ebersberg im ZDF: Thema Divertikulitis

19.08.2019

Im TV-Magazin "Volle Kanne" des ZDF am 19. August 2019 erläuterte unser Chefarzt Dr. Peter Kreissl, Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie, der auch Leiter des Darmzentrums Ebersberg ist, anhand eines Patientenfalles Entstehungsfaktoren, Komplikationsrisiken und Behandlungsmöglichkeiten bei Divertikulose und Divertikulitis.


Hier können Sie den Beitrag bis August 2020 in der ZDF Mediathek ansehen >>>


Divertikel sind Ausstülpungen der Darmwand, die alleine noch keinen Krankheitswert haben - man spricht in diesem Fall von einer reizlosen Divertikulose. Eine Divertikulitis tritt auf, wenn sich einer oder mehrere Divertikel entzünden. Dann ist eine differenzierte Diagnostik als Behandlungsbasis gefragt, wie man im Film sehr gut nachvollziehen kann.


Angelika Richter (oben im Bild) aus unserer Diabetologie gibt in der Dokumentation Hinweise für eine gesunde, ballaststoffreiche Ernährung.


Wegen der hohen Bedeutung von Ernährung auf unsere Gesundheit und für die Heilung nach Erkrankungen ist die Ernährungsmedizin bereits seit 2013 fest in der Kreisklinik und im Darmzentrum Ebersberg implementiert.


Mehr Informationen über Diagnostik und Therapie von Divertikeln und anderen Erkrankungen des Darmes finden Sie auf den unten verlinkten Themenseiten der Kreisklinik Ebersberg:


Darmzentrum Ebersberg >>>


Diagnostik (Prof. Dr. Thomas Bernatik): Medizinische Klinik I >>>


Chirurgie (Dr. Peter Kreissl): Allgemein-, Visceral- und Gefäßchirurgie >>>


Ernährungsmedizin >>>



« zurück zur Übersicht
© 2019
Impressum     Datenschutz