Energiemanagement

Energiemanagement

Fragen der Optimierung der Energieeffizienz sind seit dem 1. Bauabschnitt der laufenden Modernisierungs- und Sanierungsphase fester Bestandteil aller Planungsarbeiten.

Natürlich bleibt das oberste Ziel der Kreisklinik des Landkreises Ebersberg die bestmögliche sowie patientenorientierte medizinische und pflegerische Behandlung und Versorgung unserer Patienten. Dabei wollen wir jedoch den Blick auf unsere Umweltauswirkungen intensivieren.

Deshalb hat die Kreisklinik Ebersberg 2016 ein Energiemanagementsystem nach der DIN EN ISO 50.001 Norm eingeführt und eine externe Zertifizierung erfolgreich durchlaufen.

Wir haben ein Energieteam gebildet, geleitet von Doris Achtert (Abteilungsleiterin Interne Organisation) und Bernd Huber (Abteilungsleiter Technischer Dienst).

Unser Energiemanagement-System ist von nun an Bestandteil des Managementsystems der Kreisklinik Ebersberg. Energieeffizienz braucht die Achtsamkeit und das Mitdenken an jedem Arbeitsplatz. Aus diesem Grund sehen wir eine große Aufgabe darin, unsere Kolleginnen und Kollegen in den Abteilungen für nachhaltiges Handeln zu sensibilisieren und zu aktivieren (Vorschlagswesen für Energiemanagement).

Für eine rasche Breitenwirkung haben wir damit begonnen, diese Themen in das gut etablierte Arbeitssicherheits- und Brandschutzschulungssystem zu integrieren. Daneben erarbeiten wir ein Maßnahmenpaket, um konkrete Zielstellungen für die kommenden Jahre zu benennen.
© 2017
Impressum     Datenschutz